Wir trauern

 

 

Wir trauern um unsere Mitmusikerin Anke Jentzsch, die jahrelang ein fester Teil unseres Orchesters war. Ihre positive Art und Leidenschaft für die Musik waren eine Bereicherung und wirkten ansteckend. Mit ihrem stillen Weggang hat sie eine Leere hinterlassen, uns aber auch eine unglaubliche Nähe geschenkt. 

 

Liebe Anke, du fehlst uns sehr und wirst immer in unseren Gedanken und Herzen sein, vor allem wenn wir deine Lieblingsstücke spielen. Danke, dass du bei uns warst! 

 

Wir denken an dich und deine Familie.

 

Das Berliner Frauenensemble holz&blech

 

 

 

 

 

 

Photo: Christel Kuke

Aktuelles

10 Jahre holz&blech: Aufnahme 2. Studio-CD

Am ersten November-Wochenende 2019 haben wir unsere 2. Studio-CD aufgenommen!

 

Es war ein ganz besonderes Projekt für uns Orchesterfrauen mit unserer Dirigentin Astrid Graf eine CD aufzunehmen!

 

Mehr lesen...


10 Jahre holz&blech: Besuch aus Frankreich!

2019 ist für das Berliner Frauenensemble holz&blech in zweierlei Hinsicht ein besonderes Jahr: 

Das Orchester feiert sein 10 jähriges Bestehen und es empfing sein französisches Partnerorchester Harmonie Municipale de Châlons-en-Champagne für ein gemeinsames Konzert. 

 

Mehr lesen...


Pfingsten 2018: eine musikalische Reise nach Frankreich

Pfingsten 2018 wurde endlich ein lang geplantes Projekt wahr und in Angriff genommen!

 

Die Tatsache, dass im Berliner Frauenensemble Holz und Blech nicht nur einige Französinnen mitspielen, sondern eine davon auch eine Schwester in einem französischen Orchester hat, ließ schon lange den Wunsch nach gegenseitigem Kennenlernen und gemeinsamen Spielen reifen. 

 

Der 100. Jahrestag des Ende des 1. Weltkrieges war der gebührende Anlass für dieses Projekt der deutsch-französischen Freundschaft. Mit Fördertöpfen, Spendengeldern, Sponsoren, Eigenbeteiligung und einem Benefizkonzert im Institut Francais in Berlin konnten die Gelder für eine Orchesterreise nach Frankreich gesammelt werden.

 

Mehr lesen...