Deux pays - deux orchestres - ensemble!

Samstag, 8. Juni 2019, 19:00 Uhr

 

Ernst-Reuter-Saal

Eichborndamm 213

13437 Berlin

 

Eintritt: 15 €, erm. 12 €, Kinder unter 12 Jahren 5 €

Kartenvorverkauf zzg. 1,00 € Porto unter tickets-hub@email.de

 

Konzert mit dem Berliner Frauenensemble holz&blech

Leitung: Astrid Graf

 

und der Harmonie Municipale Chalôns-en-Champagne

Leitung: Manuel Haussy

 

2019, une année particulière à double titre pour les femmes du Berliner Frauenensemble holz&blech: l'orchestre souffle sa 10e bougie et accueille l'Harmonie Municipale de Châlons-en-Champagne à Berlin, suite logique d’un échange musical initié en 2018 à Châlons avec deux concerts communs à l’occasion du centenaire de la fin de la Grande Guerre.
Le samedi 8 juin 2019, à 19h00, nous partageons à nouveau la scène avec nos amis français pour fêter, ensemble, notre première décennie !

 

2019 ist für das Berliner Frauenensemble holz&blech in zweierlei Hinsicht ein besonderes Jahr: Das Orchester feiert sein 10 jähriges Bestehen und es empfängt sein französisches Partnerorchester Harmonie Municipale de Châlons-en-Champagne für ein gemeinsames Konzert. 2018 entstand eine musikalische Freundschaft zwischen beiden Orchestern anlässlich einer Konzertreise in die Champagne zum Gedenkens an 100 Jahre Ende erster Weltkrieg.

Nun ist es soweit: Samstag, 8.Juni 2019, 19 Uhr wollen wir mit
der Harmonie Municipale de Châlons-en-Champagne und Ihnen mit einem gemeinsamen Konzert doppelt feiern! 


Die Harmonie municipale, seit 2011 unter der musikalischen Leitung von Manuel Haussy, zählt 50 Musiker und Musikerinnen zwischen 15 und 71 Jahren. Das Orchester ist ein fester Bestandteil des Kulturlebens von Châlons-en-Champagne und nimmt an diversen, in der Region bedeutenden Veranstaltungen teil, von den Sonntagskonzerten im Mai vor dem Rathaus, über die Journées européennes du patrimoine (European Heritage Day), bis hin zu zahlreichen Gedenk- und Feiertagen. 

 

Durch ihr umfangreiches Engagement hat die Harmonie ein breites und abwechslungsreiches Repertoire, mit Film-, Marsch- und Fanfarenmusik, sowie zeitgenössischen Stücken und großen Klassikern.